Monkey Jump Festival mit Mallet

Samstag, 07.10.2017

Zum 15. Geburtstag kommt das Monkey Jump Kneipenfestival am Samstag, den 07.10.17, mit einer ganz besonders abwechslungsreichen Auflage nach Hachenburg. Für das Jubiläum wird alles noch größer. Mehr Locations, mehr Musik und mehr Unterhaltung erwarten die Besucher. In 14 Kneipen, Bars und Locations spielen insgesamt 16 vielfältige Bands & DJs verschiedenster Musikrichtungen. Darüber hinaus werden Sie in diesem Jahr erstmalig mit live Musik im kostenlosen Shuttlebus unterhalten.

Für viele von Ihnen ist es ein jährlicher Pflichttermin, wenn das „verrückte Affenspringen“ im Kalender steht, die Stadt von aufregender Live-Musik unterhalten wird und die ganze Region auf den Beinen ist.

Ein Gang durch das gemütliche Hachenburg ähnelt in dieser Nacht einer Zeitreise durch die Musik. Für musikalische Unterhaltung auf dem Alten Markt ist wie jedes Jahr gesorgt und aus allen offenen Fenstern klingt Musik von Rock bis Pop, von Folk bis Charts und von rauer Männerstimme bis hin zu soften Gitarrenklängen. Die durch die Stadt pilgernden Menschen erinnern an Volksfeste, bei denen man zig alte bekannte Gesichter trifft. Livemusik und Feierstimmung füllen die Innenstadt mit mehreren tausend Besuchern.

Einlass: Ab 19.00 Uhr
Live-Musik: Ab 20.00 Uhr
Einlass ab 16 Jahren in fast allen Objekten!
Vorverkauf: 9,50€ zzgl. VVK-Gebühr

Vorverkaufsstellen:
– Cinexx Kino Hachenburg (Nisterstraße 4)
– Tourist-Information (Perlengasse 2 – Historisches Rathaus am Alten Markt)

Schülerticket:
8,50€ gegen Vorlage des Schülerausweises im Naspa Finanz-Center Hachenburg, Graf-Heinrich-Str. 3

Sonderkasse:
10,00€ exklusiv für Inhaber der evm-Vorteilskarte, Mitglieder im Hachenburger Club oder Komfortkonto-Inhaber der Naspa (Alter Markt 19.00 Uhr – 21.00 Uhr).

Abendkasse:
12,00€ in allen teilnehmenden Locations.

Mallet

Mallet – Das bedeutet über 35 Jahre Musikbusiness. Über 4000 Auftritte vom
kleinsten Musikclub bis zum Fußballstadion in Deutschland, Holland, Frankreich,
Spanien, Österreich, und der Schweiz.